Einstein besitzt in der Zwischenzeit ein riesiges Arsenal an Hundespielzeug. Vieles davon hat er innerhalb weniger Minuten geschreddert. Einiges wurde nur einmal angerührt und blieb dann unbenutzt in der Ecke liegen, weil etwas anderes interessanter war.

Nachdem die Welpenphase bei unserem portugiesischen Wasserhund nun vorbei ist, machen wir heute mal Spielzeuginventur: Welches Spielzeug ist das wichtigste für unseren Hund?

Hier sind die TOP5

  • Platz 5: — (fällt aus)
  • Platz 4: — (fällt aus)
  • Platz 3: — (fällt aus)
  • Platz 2: — (fällt aus)
  • Platz 1: Ein simpler Stoffknoten

Hundespielzeug? Nur dies!

 

Echt war: Das einzige Spielzeug, das bis heute überlebt hat und den Hund auch nach wie vor interessiert ist ein an beiden Seiten geknotetes Seil. Extrem simpel, überlebensfähig und für Portugiesische Wasserhunde scheinbar äußerst attraktiv.

Wobei, wenn ich ganz ehrlich bin, muss ich einen Gebrauchsgegenstand wohl auch noch zu den TOP-Spielzeugen zählen:

Die Decke – das Rumtobespielzeug, das nach dem Schleudern manchmal auch auf dem Rücken landet